Welche Kriterien beeinflussen die Entwicklung? Über Qualität, Service und Nachhaltigkeit

Wenn unsere Entwicklungsabteilung bei Partner Tech die Planung startet und neue Produkte konzipiert werden, beziehen wir Kunden frühzeitig mit ein. Denn letztendlich sind es unsere Kunden, die genau wissen, welche Anforderungen im jeweiligen Marktsegment erfüllt werden müssen und wie sie neue Produkte dabei unterstützen können.

Ideen sammeln

Regelmäßig laden wir internationale Kunden zu gemeinsamen Workshops ein, um die Herausforderungen in den verschiedensten Märkten zu analysieren, neue Konzepte zu entwickeln und eine Vorschau auf neue Produkte bzw. deren Prototypen zu geben.

Zuletzt hatten wir vor der Corona Pandemie eine Innovationstour nach Asien angeboten, an der einige europäischen Kunden aus verschiedenen Branchen gerne teilgenommen haben. Unsere Kunden bekamen Gelegenheit, neue Ideen und Konzepte für den Handel und die Gastronomie zu entdecken, die in Asien natürlich vollkommen anders sind. In den anschließenden Workshops wurden die gesammelten Eindrücke diskutiert und für europäische Anforderungen angepasst. Die Ergebnisse haben wir in unsere Produktentwicklung mit einfließen lassen.

Die nächste Innovationstour nach Asien wird stattfinden, sobald die Reisebeschränkungen aufgehoben sind. Auf der Agenda stehen dieses Mal Hongkong und Taiwan.

Marktanalyse

Workshops mit Kunden tragen einen Teil für die Entwicklung neuer Produkte bei, auf der anderen Seite investieren wir ca. 6-8% des Jahresumsatzes direkt in die Forschung, Marktbeobachtung und Entwicklung. Zudem erhalten wir regelmäßig Feedback zu den geschäftlichen Prozessen unserer weltweiten Kunden aus allen vertikalen Märkten. Den Konsumentenmarkt haben wir ebenfalls im Blick, denn dies sind Produkte, die jeder von uns alltäglich benutzt und kennt. Vergleiche von Konsumerware mit Industrieware bleiben von Kunden dabei natürlich nicht aus.

//ms-pos.net/wp-content/uploads/2021/04/Marktanalyse_1_deutsch.png

Im heutigen rasanten technischen Wandel, wo sich jedes Jahr die Hersteller von Produkten für Endkonsumenten gegenseitig mit Innovationen übertreffen, erwarten auch Handel, Gastronomie und Industrie Gleichwertiges. Gleichzeitig bedarf es Produkte mit langer Verfügbarkeit und hoher Lebensdauer. Bei unserer Produktentwicklung schaffen wir genau diesen Spagat zwischen innovativem Design und hoher Nachhaltigkeit. So verwenden wir zum Beispiel Komponenten mit Verfügbarkeiten bis zu 15 Jahren und einer Lebensdauer von 7-10 Jahren.

Qualität

Die lange Betriebsdauer und Produktqualität stellen wir unter den verschiedensten Stressszenarien sicher. Kälte-, Hitze-, Flüssigkeits- und Staubkammern prüfen die Robustheit der Produkte. Roboter drehen oder schwenken die Terminals, verbiegen Kabel, drücken Knöpfe oder verbinden Stecker in tausenden von Zyklen, um eine lange Lebensdauer zu simulieren. Mit chemischen Materialanalysen, akustischen Tomographie Scans und Radarbildern werden mikroskopisch kleinste Fehler im Mainboard untersucht, um spätere Ausfälle zu vermeiden. Mit Vibrations- und Falltests stellen wir ebenfalls sicher, dass die Produkte robust sind und ihre Verpackung sie sicher zum Kunden bringt.

Zertifizierung und Nachhaltigkeit

Diverse ISO-Zertifizierungen und gesetzliche Richtlinien haben ebenfalls einen großen Einfluss auf den Entwicklungs- und Produktionsprozess. Mit dem Qualitätsmerkmal ISO 9001 zertifiziert, werden alle Schritte in der Produktion überwacht, sodass die Qualität eingehalten und stetig verbessert werden kann. Ebenso zertifiziert mit der Umweltmanagementnorm ISO 14001 werden die Prozesse zur Einhaltung der Umweltleistung kontinuierlich verbessert. Die QC 080000 Zertifizierung stellt sicher, dass Partner Tech elektronische Produkte gemäß den RoHS und WEEE Richtlinien produziert und gefährliche Substanzen minimiert bzw. vermeidet.

Die wichtigsten Produktkriterien für unsere Kunden sind
  • Modularität
  • Flexibilität für verschiedene Anwendungsfälle
  • hochwertiger Service
  • leichte Reparatur
  • hohe Lebensdauer
  • langfristige Verfügbarkeit

Partner Tech Europa

Als Mitglied der QISDA Group ist Partner Tech der führende Entwickler und Hersteller von POS-Lösungen, POS-Peripheriegeräten und mobilen Lösungen. Seit 1990 vertreibt Partner Tech seine innovative Technologie weltweit, von mobilen Bestellsystemen bis hin zu kompakten All-in-One-Systemen und Selbstbedienungsterminals.

Mit seinem europäischen Hauptsitz in Norderstedt in Deutschland kümmert sich Partner Tech Europa um die europäischen Anforderungen in unserer globalisierenden Welt von heute. Neben dem klassischen Verkauf bietet Partner Tech Europa auch Dienstleistungen an, wie unter anderem Installation, Wartung und Reparatur und allen weiteren Themen rund um den Point-of-Sale. Auch Consulting zur Optimierung von Verkaufsprozessen und Produkt-/ Projektmanagement für individuelle Lösungen ist das Team von Partner Tech Europa der richtige Ansprechpartner.

Kurzprofil Gastautor Jörg Voyé

//ms-pos.net/wp-content/uploads/2021/04/joerg-voye.png

Jörg Voyé ist seit 2017 als Business Line Manager bei Partner Tech tätig und verantwortet die Produkteinführung sowie das Produktmanagement von POS-Solutions und Digital Signage.

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne weiter. Bei unserem nächster Gastbeitrag dreht sich alles um das Thema Self-Checkout.

//neu.ms-pos.net/wp-content/uploads/2020/06/MS-POS-Logo-weiß-transparent-1.png
de_DEDE